Paris, 66bis Rue de Meaux
Immeuble de bureaux pour la fédération des artisans du taxi,
Archtiekt: Francis
Soler

Wieviele Stockwerke bringen mich der Sonne näher,
wie nah darf ich dem Nachbarn treten,

darf ich in der Wohnung ein Büro einrichten,
und wo stelle ich mein Auto hin,

was passiert mit dem Haus aus dem 16. Jahrhundert
und wie schön muss ein modernes Haus gebaut werden,

wie lange soll die Party dauern,
ab wann darf der Hahn krähen,

bin ich die Ausnahme, für die ich mich halte, und
darf ich deshalb mehr als andere?


Das öffentliche Baurecht befasst sich mit dem,
was im Interesse der Öffentlichkeit erlaubt und was unzulässig ist.
Den Entscheid darüber trifft die Verwaltungsbehörde.
Deren Beschlüsse können durch (Verwaltungs-)
Gerichte überprüft werden.